Start
Meister 12/13 Drucken E-Mail

 

Bereits im zweiten Jahr des Bestehens der Spielgemeinschaft der Vereine Pörndorf und Göttersdorf konnte die 2. Mannschaft am Sonntag

vorzeitig die Meisterschaft der Reserverunde der A-Pfarrkirchen feiern. Zwei Spieltage vor Schluss der Runde fuhr man nach bisher

15 Spielen 13 Siege ein, es gab nur ein Unentschieden und eine Niederlage. Mit 40 Punkten hat man bereits jetzt 10 Punkte Vorsprung vor

dem Zweitplatzierten. Respektabel ist auch das Torverhältnis von 30:6 Toren, das auch die mannschaftliche Geschlossenheit aufzeigt,

wobei jeder für jeden lief und somit für die Gegner so wenige Tore möglich waren. Für zahlreiche Spieler war diese Meisterschaft die erste

ihrer Fußballerkarriere. Die errungene Meisterschaft wurde natürlich auch dementsprechend gefeiert.

 
Jahreshauptversammlung 2013 Drucken E-Mail

Göttersdorf. Am Sonntag hielt die Spielvereinigung Göttersdorf im Gasthaus Konrad ihre Jahreshauptversammlung mit Neuwahl ab. Dabei wurde Siegmund Eiblmeier als Vorsitzender bestätigt.

Zu Beginn konnte  Siegmund Eiblmeier neben den Mitgliedern besonders die Ehrenmitglieder Peter Gerl und Josef Schütz sowie Erwin Gruber von der Osterhofener Woche  begrüßen.

Nach einem Totengedenken für die verstorbenen Mitglieder Josef Simet, Karl Rickinger, Richard Ratzenböck, Michael Zehntner  und der Vereinswirtin Maria Nagl erstattete der Vorsitzende den Tätigkeitsbericht. So hat die Spielvereinigung  derzeit 181 Mitglieder. Es wurden drei Ausschusssitzungen  abgehalten. Im gesellschaftlichen Bereich fanden im Berichtszeitraum zahlreiche  Veranstaltungen statt: So war am 4. März  2012  die letzte Jahreshauptversammlung.

 
FuPa Team Drucken E-Mail


Unser Team auf FUPA

 
Hallenstadtmeisterschaft 2013 Drucken E-Mail

27.STADTMEISTERSCHAFT IM HALLENFUSSBALL 2013

Der FC Gergweis ist der Hallenfußballstadtmeister 2013 der Stadtgemeinde Osterhofen. Die Mannschaft besiegte im Endspiel die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt  mit 5:0 Toren.

Nach den Vorrundenspielen im Modus jeder gegen jeden setzten sich  die Gergweiser  durch. Auf den zweiten Platz kam die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt,    auf den dritten Platz  die SG Pörndorf-Göttersdorf, vierter wurde der FC Obergessenbach  und fünfter die Spvgg Aicha, die damit ausschied.

Im  Halbfinale des Vorrundenersten Gergweis gegen den Vorrundenvierten Obergessenbach  gewannen die Erstgenannten klar  mit 9:1. Zuerst konnte Obergessenbach noch mithalten, als Gergweis sicher in Führung ging gab sich Obergessenbach auf und es kam zu dem hohen Endstand.

 
 

Premiumpartner

Banner